Eutonie-PädagogInnen und -TherapeutInnen

in Bremen und Norddeutschland

Der Beruf der Eutonie-Pädagogen und Eutonie-Therapeuten ist ein freier Gesundheitsberuf. Diese orientieren sich an den Ressourcen eines jeden Menschen mit dem Ziel, seine Gesundheitskompetenz und seine soziale Beziehungsfähigkeit zu fördern. Alle zertifizierte Eutonie-Pädagogen und Eutonie-Therapeuten haben eine mehrjährige Ausbildung absolviert und verpflichten sich zur regelmäßigen Fortbildung. Der Name der Methode und das Logo sind rechtlich geschützt und dürfen erst nach Erwerb des Zertifikats benutzt werden.
Der Deutsche Berufsverband für Eutonie Gerda Alexander® e.V. (DEBEGA) steht für die Qualitätssicherung der Aus- und Fortbildung.