Mit uns geht es leichter...

Wir bieten Ihnen

Seminare und Kurse
zu Eutonie, Gesundheit und Selbstfürsorge

 

Berufsqualifizierende Eutonie-Weiterbildung und

zertifizierte berufsbegleitende Ausbildung
für Menschen in Bildungs-, Gesundheits- und sozialen Berufen

Logo Eutonie Akademie Bremen


Ausbildung

Aktuelle Termine


Start der neuen Ausbildung

Beginn der neuen Ausbildungsgruppe (Pflichtbereich) Eutonie-Pädagogik 
Sommer 2018: 2. - 5. August 2018
als Orientierungswochenende

Anmeldung ab sofort möglich!

 

Mit dem Wahlbereich können Sie sofort starten. 

Melden Sie sich zu einem der nebenstehenden Termine an.

Winterkurs

15. - 18. Februar 2018
Sich spüren und Bewegung gestalten durch Eutonie
Für alle Interessierten offen. Das Wochenende ist für den Wahlpflichtbereich der Ausbildung anerkannt.
Leitung: Renate Riese
Ort: Am Hulsberg 11, 28205 Bremen

Resonanz - ein Eutonie Wochenende

13. - 15. April 2018 

„Resonanz – Der Körper als Resonanzraum für Schwingung und Stimmung“ 

Für alle Interessierten offen. Das Wochenende wird im Wahlpflichbereich der Ausbildung angerechnet. 

mit Renate Riese und Martina Kreß

Ort: Am Schwarzen Meer 129, 28205 Bremen

Seminare zur Selbstfürsorge mit Eutonie

24. Februar 2018 von 14 - 17 Uhr
Ein Eutonie-Samstag für Dich...  "Rund um das Becken"

Leitung: Martina Kreß

Ort: Am Schwarzen Meer 129, 28205 Bremen

Zur Buchung

weitereTermine unter:

Kurse + regelmäßige Kurse

Start regelmäßiger Eutonie-Kurs in Bremen bei Bernadette Waas: 11. Januar 2018



Berichte, Übungen und Wissenswertes: unser Blog

Mi

07

Feb

2018

Film und Kurstipp: Faszien- geheimnisvolle Welt unter der Haut

noch bis zum 26.02.2018 auf arte  I  17.02.18 KddR Refresherkurs zum Thema

mehr lesen

So

29

Okt

2017

Über das 1. Symposium der Eutonie-Akademie Bremen

Verborgene Schätze heben
das haben sich rund 30 TeilnehmerInnen vorgenommen, die zum Symposium der Eutonie-Akademie Bremen
„Schatzsuche statt Fehlerfahndung“ – 
Eutonie als salutogenetischer Weg nach Vechta gekommen waren.

 

Die Referentinnen und Organisatorinnen, fünf Eutoniepädagoginnen und
eine Psychotherapeutin, hatten mit einem Zitat aus der Ottawa-Charta der Weltgesundheitsorganisation einen weiten Rahmen gesteckt, der das Symposium eröffnete:

 

Gesundheit: ein möglichst selbstbestimmter „Prozess“;

Gesundheit: ein „wesentlicher Bestandteil des alltäglichen Lebens“;

Gesundheit: „umfassendes körperliches, seelisches und soziales Wohlbefinden“

Diese drei Aspekte – körperlich, seelisch, sozial – wurden in den praxisorientierten Workshops aufgegriffen.

 

mehr lesen

Do

24

Aug

2017

Eutonie im Sitzen: sich ausbalancieren

Eine Anleitung zur Selbsterfahrung mit Eutonie

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

27

Mai

2017

Eutonie für die Füße – die Basis für unsere Aufrichtung

Eine Anleitung für das Üben in Stehen

mehr lesen

Di

23

Mai

2017

Selbstwirksamkeit und Selbstfürsorge

Selbstwirksamkeitserfahrung und Selbstfürsorge mit Eutonie

mehr lesen 0 Kommentare